WM-Quali: Siege für Spanien und Italien

WM-Quali: Siege für Spanien und Italien Foto: © getty
 

Spanien beendet das Triple zum Auftakt der WM-Quali als Tabellenführer. Die Elf von Luis Enrique setzt sich in Gruppe B gegen Kosovo mit 3:1 durch.

Ein Doppelschlag von Dani Olmo (34.) und Ferran Torres (36.) bringt eine klare Pausen-Führung. Besar Halimi sorgt mit dem Anschlusstreffer in der 70. Minute kurz für Spannung. Aber der eingewechselte Gerard Moreno sorgt in Minute 75 für die Entscheidung.

Griechenland und Georgien trennen sich mit 1:1. Spanien führt die Tabelle mit 7 Punkten an, Schweden ist mit sechs Zählern (bei einem Spiel weniger) Zweiter.

Italien makellos

In Gruppe C feiert Italien den dritten Sieg im dritten Spiel. Stefano Sensi bringt die Gäste kurz nach seiner Einwechselung zur Pause in Führung (47.). Ciro Immobile sorgt in der Nachspielzeit per Elfmeter für die Entscheidung (90.+4).

Nordirland und Bulgarien trennen sich im Parallel-Spiel mit 0:0.

Italien führt mit dem Punkte-Maximum die Tabelle an. Die Schweiz, heute spielfrei, liegt mit sechs Punkten aus zwei Spielen auf Rang 2.

WM-Qualifikation 2022 - Tabellen >>>

WM-Qualifikation 2022 - Spielplan/Ergebnnise >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..