ÖFB-U17 wiederholt Test-Sieg über Belgien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erfolgreiches Test-Doppel für das U17-Nationalteam des ÖFB: Der österreichische Nachwuchs schlägt Belgien auch im zweiten Test-Aufeinandertreffen in Lindabrunn 2:1 (1:1).

Die Entscheidung fällt diesmal spät und kennt einen Helden: Felix Köchl vom FC Wacker Innsbruck II. Der 16-jährige Mittelfeldspieler besorgt in der 21. Minute das 1:1 und entscheidet die Partie kurz vor Ablauf der Zeit mit der Besiegelung seines Doppelpacks (90.). Belgien geht durch einen Elfmeter von Idumbo-Muzambo schon nach sechs Minuten in Führung.

Für Manfred Zsak ist es nach einem erfolgreichen Test-Doppel gegen Zypern der vierte Sieg im vierten Spiel als aktueller U17-Nationalcoach.

Textquelle: © LAOLA1.at

Peter Hackmair: "Profi-Fußball in Österreich bald tot"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare