Betis-Traumtor bei spätem Sieg in Granada

Betis-Traumtor bei spätem Sieg in Granada Foto: © getty
 

Betis Sevilla besiegt in der 4. Runde von La Liga Granada mit 2:1. Nachdem es lange Zeit nach einer Punkteteilung aussieht, fixiert Betis kurz vor Ende doch noch den vollen Erfolg.

Dabei bekommen die Zuseher in Granada ein herrliches Tor geboten. In der Nachspielzeit von Durchgang eins zieht Rodri von rechts zur Mitte und versenkt die Kugel unwiderstehlich zur Führung für die Andalusier im langen Eck. Die Antwort folgt in der 65. Minute: Einen schönen Angriff des Heimteams versenkt Suarez wuchtig im kurzen Eck (66.).

Die Entscheidung fällt kurz vor Schluss. Kapitän Canales zieht mit dem linken Fuß genau ins lange Eck ab und beschert seinem Team den ersten Saisonsieg. Betis verbessert sich auf Rang 9 (5 Punkte), Granada ist nur 17.

Im Spiel des frühen Abends besiegt Elche Getafe mit 1:0. Torschütze ist Perez in der 69. Minute.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..