Zwei Stars kurz vor Barca-Abflug

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dem FC Barcelona steht nach einer titellosen Saison der größte Kader-Umbruch der letzten Jahre bevor.

Neu-Trainer Ronald Koeman möchte das von Erfolg gesättigte Star-Ensemble verjüngen und hat dafür bereits eine Streichliste verfasst (Hier nachlesen >>>). Nun dürfte es den Katalanen gelungen sein, einen Abnehmer für zwei aussortierte Kicker gefunden zu haben.

Laut einem Bericht der italienischen Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" soll sich Inter Mailand im Rennen um Arturo Vidal in der Pole-Position befinden. Demnach soll der 33-jährige Chilene seinen bis 2021 laufenden Kontrakt bei Barca auflösen und anschließend ablösefrei zur "Nerazzurri" wechseln.

Vidal gilt seit der Amtsübernahme von Antonio Conte bei Inter als Wunschspieler. Zwar würde Barcelona in diesem Fall keine Ablöse einstreichen, dafür aber rund 9 Mio. Euro an Gehaltskosten einsparen.

Doch damit nicht genug. Wie "Sport", eine Zeitung mit Sitz in Barcelona, in Erfahrung gebracht haben will, steht auch Ivan Rakitic kurz vor einem Abschied zum FC Sevilla. Beim amtierenden Europa-League-Sieger stand Rakitic bereits von 2011 - 2014 unter Vertrag, ehe er dem Lockruf der Katalanen folgte. Anders als bei Vidal verlangt Barca jedoch eine Ablöse zwischen fünf bis zehn Mio. Euro.

Textquelle: © LAOLA1.at

Cristiano Ronaldo mit Juve-Bekenntnis: "Wollen Welt erobern"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare