Zidane tritt als Trainer von Real Madrid zurück

Zidane tritt als Trainer von Real Madrid zurück Foto: © GEPA
 

Zinedine Zidane ist nicht mehr Trainer von Real Madrid!

Wie der Franzose am Donnerstag auf einem kurzfristig anberaumten Medientermin verkündet, wird er seine Tätigkeit als Coach der "Königlichen" zurücklegen.

Der Vertrag von Zidane bei Real, der erst im Jänner verlängert wurde, wäre bis 2020 gelaufen. Schon im Februar hatte der 45-Jährige offen über einen Rücktritt nachgedacht. "Ein Trainer zu sein ist extrem anstrengend - besonders bei einem Klub wie Real Madrid", sagte Zidane damals.

Am Donnerstag begründet er seine Entscheidung wiefolgt: "Es ist der beste Moment für jeden, auch wenn es komisch anmuten mag. Aber es musste passieren, zum Wohle aller. Dieses Team muss weiter gewinnen und es braucht nach drei Jahren eine Veränderung, eine neue Stimme, eine neuen Arbeitsstil."

Real-Präsident von Entscheidung überrascht

"Real Madrid hat mir alles gegeben. Ich werde diesem, meinem Klub immer nahe stehen", sagt Zidane.

Präsident Perez zeigt sich in einer ersten Reaktion überrascht: "Ich war für diese Neuigkeiten nicht vorbereitet. Ich will Zizou aber für seine Entschlossenheit und Leidenschaft danken. Sein Verhalten ist ein Beispiel für alle. Hoffentlich ist das nicht ein Abschied für immer und es kommt zu einem Wiedersehen."

Im Jänner 2016 hat er die Madrilenen als Cheftrainer übernommen und den Klub seither zu drei Champions-League-Titeln in Serie geführt. Dazu holte er 2017 den spanischen Meistertitel und wurde Weltklub-Trainer des Jahres.

So feiert Real Madrid den Champions-League-Sieg mit den Fans in Madrid:

Bild 1 von 17 | © getty
Bild 2 von 17 | © getty
Bild 3 von 17 | © getty
Bild 4 von 17 | © getty
Bild 5 von 17 | © getty
Bild 6 von 17 | © getty
Bild 7 von 17 | © getty
Bild 8 von 17 | © getty
Bild 9 von 17 | © getty
Bild 10 von 17 | © getty
Bild 11 von 17 | © getty
Bild 12 von 17 | © getty
Bild 13 von 17 | © getty
Bild 14 von 17 | © getty
Bild 15 von 17 | © getty
Bild 16 von 17 | © getty
Bild 17 von 17 | © getty


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..