Eigenbauspieler Collado verlässt Barca wegen Demir

Eigenbauspieler Collado verlässt Barca wegen Demir Foto: © getty
 

Yusuf Demir hat sich in seinen ersten Wochen beim FC Barcelona behauptet.

Die 18-jährige Leihgabe vom SK Rapid überzeugte Barca-Coach Ronald Koeman mit starken Vorbereitungsleistungen und hat sich im teaminternen Konkurrenzkampf mit Alex Collado durchgesetzt.

Der 22-jährige Katalane, der seit seinem elften Lebensjahr in La Masia ausgebildet wurde, hätte in dieser Saison seine Chance im A-Team erhalten sollen. Im ersten Testspiel der Vorbereitung führte Callado die "Blaugrana" sogar als Kapitän aufs Feld.

Nun sieht Collado aber kein Vorbeikommen an Demir und will den Verein deshalb verlassen. Wie der FC Barcelona am Sonntag bestätigte, reiste er aus dem Trainingscamp der Mannschaft ab, um "sich um seine Zukunft zu kümmern". Dem Vernehmen nach verhandelt Collado mit Club Brügge, er soll nach Belgien verliehen werden.

Collado ist wie Demir Linksfuß und kommt am liebsten über den rechten Flügel, wo Österreichs Barcelona-Export momentan starke Leistungen abruft. Zudem wird Lionel Messi diese Position beanspruchen, wenn er seinen neuen Vertrag bei Barca unterschrieben hat.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..