Krankl: Das Beste, was Yusuf Demir passieren kann

Krankl: Das Beste, was Yusuf Demir passieren kann
 

Mit Yusuf Demir hat es ein zweiter ÖFB-Legionär nach Hans Krankl zum FC Barcelona geschafft.

Der 68-Jährige freut sich mit seinem "Nachfolger".

"Herzliche Gratulation an Yusuf Demir! Barcelona holt nur Spieler, von denen man absolut überzeugt ist – das ist eine tolle Auszeichnung für den Jungen und das Beste, was ihm passieren kann", schreibt Krankl bei "oe24".

Barcelona sei eine andere Welt: "Ich kann ihm gar nicht mit Worten beschreiben, wie schön es dort ist."

Krankl geht davon aus, dass man Demir bei Barca behutsam aufbauen werde.

"Er wird dort sehr viel lernen, im taktischen, spielerischen und menschlichen Bereich. Eines ist aber auch klar: In der ersten Mannschaft hat er (noch) nichts verloren. Demir fehlt die Erfahrung im Männerfußball, war nicht einmal bei Rapid Stammspieler", so der Stürmer, der mit dem FC Barcelona 1979 den Europapokal der Pokalsieger gewann.

VIDEO - Messis schönste Tore in La Liga:



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..