Valencia steigt in der Copa del Rey auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Valencia darf sich in der Copa del Rey über den Einzug ins Viertelfinale freuen.

Die Fledermäuse schlagen nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel zurück und setzen sich im Rückspiel mit 3:0 gegen Sporting Gijon durch - allerdings erst durch späte Tore.

Möglich macht es ein Doppelpack von Santi Mina in der 65. und 76. Minute, den Schlusspunkt setzt Ferran Torres in der Schlussminute (90.).

Auch Getafe steht in der Runde der letzten Acht. Nach einem 1:0-Erfolg im Hinspiel reicht bei Real Valladolid ein 1:1 zum Aufstieg in die nächste Runde.

Textquelle: © LAOLA1.at

Copa del Rey: Barca mit Auswärtsschlappe gegen Levante

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare