Vertragsloser Pepe unterschreibt beim FC Porto

Vertragsloser Pepe unterschreibt beim FC Porto Foto: © getty
 

Pepe hat einen neuen Verein gefunden.

Der 35-jährige Portugiese unterschreibt bei seinem früheren Arbeitgeber FC Porto. Der Innenverteidiger wird mit einem Arbeitspapier bis zum Jahr 2021 ausgestattet. Pepe war bereits zwischen 2004 und 2007 bei Porto unter Vertrag, ehe er für 30 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte, wo seine Karriere dann so richtig Fahrt aufnahm.

Der Europameister von 2016 war seit Mitte Dezember vertragslos. Damals einigte er sich mit seinem damaligen Klub Besiktas Istanbul auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung, um den Türken in ihrer finanziell misslichen Lage auszuhelfen.

Neben Porto sollen auch AS Monaco und Wolverhampton an einer Verpflichtung des Routiniers interessiert gewesen sein.

Pepe könnte bereits am 12. Jänner sein Debüt für seinen alten Arbeitgeber geben, dann gastiert der FC Porto nämlich bei Sporting Lissabon. Quote

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..