Casillas nimmt Gehaltskürzung in Kauf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Iker Casillas hängt noch eine Saison als Torhüter beim FC Porto an.

Der Spanier verlängert seinen Vertrag beim portugiesischen Meister um eine Saison, wie am Donnerstag bekannt wird. Casillas, der am Sonntag seinen 37. Geburtstag feiert, spielt seit drei Jahren für Porto. Laut Medienberichten soll der ehemalige Real-Madrid-Schlussmann einer Gehaltskürzung zugestimmt haben.

Casillas gewann mit Spanien zwei EM- (2008, 2012) und einen WM-Titel (2010) sowie mit seinem langjährigen Klub Real unter anderem drei Mal die Champions League.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Tränen lügen nicht: Steffen Hofmann über seinen Abschied

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare