Fix! Adrian Grbic wechselt zu Rapid-Gegner Vitesse

Fix! Adrian Grbic wechselt zu Rapid-Gegner Vitesse Foto: © Vitesse Arnheim
 

Nun ist der Transfer durch: Adrian Grbic wechselt leihweise vom FC Lorient zu Vitesse Arnheim in die Niederlande.

Der 25-Jährige, der noch bis Mitte 2025 in Frankreich unter Vertrag steht, wechselt bis Sommer zum Conference-League-Gegner von Rapid.

"Adrian ist körperlich stark und hat eine ordentliche Größe. Seine Schusskraft und seine technischen Fähigkeiten sind seine Hauptwaffen. Er ist ein anderer Typ Spieler als unsere anderen Angreifer", erklärt Marcel Klos, technischer Direktor bei Vitesse, den Transfer.

"Nach anderthalb Jahren in der Ligue 1 fühlt sich das für mich wie der richtige Schritt zur richtigen Zeit beim richtigen Verein an. Vitesse hat sich in dieser Saison mit der ersten Überwinterung der Vereinsgeschichte im Europacup international einen Namen gemacht. Das hat es für mich noch attraktiver gemacht, diesen Verein zu wählen", sagt Grbic.

Grbic stößt am Mittwoch zum Team und wird die Trikotnummer 9 tragen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..