Ercan Kara: "Wir wollen um den Titel spielen"

Ercan Kara: Foto: © GEPA
 

Seit Jänner spielt Ercan Kara nun in der nordamerikanischen Major League Soccer bei Orlando City SC.

Nach einer Eingewöhnungszeit nach seinem Wechsel von Rapid in die USA fühlt sich der gebürtige Wiener mittlerweile wohl in Florida.

"Es läuft sowohl sportlich als auch privat hier sehr gut. Wir fühlen uns sehr wohl und sind glücklich mit dem Schritt nach Orlando", erklärt Kara im Interview mit "transfermarkt.de".

Der Klub sei "sehr professionell und ambitioniert": "Wir haben hier hohe Ziele, für die der ganze Verein und wir kämpfen. Die MLS ist eine starke Liga, sehr robust, mit einer sehr hohen Qualität. Das ist vielen in Europa noch gar nicht so klar. Man spürt in der MLS die Veränderung des Stellenwertes des Fußballs. Fußball ist hier sehr beliebt, die Stadien sind voll. Das ist sehr schön!"

Zuerst Playoffs, dann der Titel

Karas Ziele mit Orlando sind dementsprechend hoch.

"Wir wollen in die Playoffs und dann um den Titel spielen. Es ist eine etwas andere Liga-Mechanik als in Europa, aber am Ende geht es darum, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen. Ich will meiner Mannschaft so sehr helfen, wie es geht, mit Toren, mit Assists. Wir müssen als Team wachsen, besser werden und wenn es in den Playoffs darauf ankommt, unsere Top-Leistung abrufen."

Kara stand in der aktuellen Saison in allen zwölf Liga-Spielen von Orlando am Feld. Bislang hält der 26-jährige ÖFB-Stürmer bei zwei Toren und zwei Assists.

Orlando City führt die Eastern Conference punktegleich mit Leader Philadelphia Union und Montreal auf Rang drei.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..