Neuer Klub für Slaven Bilic

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Slaven Bilic ist zurück im Geschäft. Seit seinem Aus bei West Ham United im November 2017 hat sich der kroatische Trainer auf der Suche nach einem neuen Job befunden. Nun ist der 50-Jährige in Saudi-Arabien fündig geworden.

Bilic wird künftig Al-Ittihad Schidda trainieren, unterschreibt beim achtfachen Meister einen Vertrag bis 2021.

Nach Hajduk Split, Lok Moskau, Besiktas und West Ham ist Al-Ittihad die fünfte Klub-Station des Trainers, der von 2006 bis 2012 kroatischer Teamchef war.


Textquelle: © LAOLA1.at

2. Liga: Max Ratzenböck feiert Kommentatoren-Premiere

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare