Cruzeiro Belo Horizonte neuer Rekord-Champion

Cruzeiro Belo Horizonte neuer Rekord-Champion Foto: © getty
 

Cruzeiro Belo Horizonte ist der neue Rekord-Cupsieger in Brasilien.

Mit einem 2:1-Rückspielsieg gegen Corinthians Sao Paulo holt sich der Traditionsklub zum sechsten Mal den nationalen Pokal (1993, 1996, 2000, 2003, 2017) und ist damit alleiniger Rekordhalter. Das Hinspiel konnte Cruzeiro bereits mit 1:0 für sich entscheiden.

Für die Entscheidung sorgt der Uruguayer Giorgoan De Arrascaeta (67.), der eine Weltreise hinter sich hatte. Noch am Dienstag spielte er mit den Urus im Länderspiel in Japan (3:4). Das Team von Ex-Teamchef Mano Menezes verteidigt damit den Cup-Titel aus dem Vorjahr.

Cruzeiro ist zusätzlich viermaliger Meister und sicherte sich mit dem Cupsieg gleichzeitig auch den Antritt beim kommenden Libertadores Cup. Der Cup-Erfolg beschert dem Klub zudem eine Rekord-Siegprämoe von etwa 11,6 Millionen Euro.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..