Beerschot siegt gegen Anderlecht dank Holzhauser

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Raphael Holzhauser befindet sich bei seinem Team Beerschot VA weiterhin in Top-Form. Der ÖFB-Legionär erzielt beim 2:1-Heimerfolg über RSC Anderlecht (mit Peter Zulj bis zur 69. Minute) den entscheidenden 2:0-Treffer - sein bereits 10. Saisontreffer in der belgischen Pro League.

Der 19-Jährige Ismaila Coulibaly bringt Beerschot in der 29. Spielminute in Führung. In der 50. Minute gibt es dann Strafstoß für die Antwerpner: Holzhauser tritt an, seinen Schuss ins linke Eck kann Anderlecht-Goalie Wellenreuther zwar parieren, den Nachschuss bringt der Top-Scorer aber im Tor unter (50.).

Anderlecht, mit Peter Zulj in der Startelf, hat zwar mehr Spielanteile - die besseren Chancen hat aber der Tabellenzweite. Kurz vor Schluss bringt Nmecha die Anderlechter nochmal heran (88.), das Team rund um Holzhauser bringt den Sieg aber über die Zeit und feiert den achten Saisonerfolg.

Mit dem vollen Erfolg liegt Beerschot nun mit 25 Punkten auf Platz zwei, nur einen Punkt hinter dem FC Brügge. Anderlecht steht mit 21 Punkten auf Rang sieben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Christoph Baumgartner trotz Treffers verärgert: "Tut extrem weh"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare