Rapid-Gegner West Ham lässt erstmals Federn

Rapid-Gegner West Ham lässt erstmals Federn Foto: © getty
 

Am dritten Spieltag der englische Premier League verpasst West Ham den dritten Sieg. Vor heimischer Kulisse müssen sich die "Hammers" mit einem 2:2-Remis gegen Crystal Palace abfinden.

Pablo Fornals bringt Rapids Europa-League-Gegner in der 39. Minute in Front. Connor Gallagher (58.) gelingt nach Wiederanpfiff der Ausgleich (58.). Für frenetischen Jubel im Olympia Stadion in London sorgt Michail Antonio mit dem 2:1-Führungstreffer, welcher nur zwei Minuten später durch Doppelpacker Gallagher erlischt wird - 2:2 (70.)!

Last-Minute-Remis für Hasenhüttl

Einen nervenaufreibenden Nachmittag erlebt Ralph Hasenhüttl mit Southampton. Auswärts bei Newcastle United setzt es ein spätes 2:2-Remis. Callum Wilson (55.) und Alain Saint-Maximin (90.+1) ragen bei den "Magpies" heraus, für Southampton scoren Mohamed Elyounoussi zum zwischenzeitlichen Ausgleich (74.) sowie Kapitän James Ward-Prowse (90.+6/Elfmeter).

Über Auswärtserfolge dürfen sich der FC Everton und Leicester City freuen. Während Everton mit 2:0 bei Brighton & Hove Albion siegt, luchst Leicester Aufsteiger Norwich City mit einem 2:1-Sieg drei Punkte ab.

Aston Villa gegen FC Brentford endet 1:1.

Premier League - Tabelle>>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..