Torhüter Alisson beschert Liverpool späten Sieg!

Torhüter Alisson beschert Liverpool späten Sieg! Foto: © getty
 

Der FC Liverpool jubelt am 36. Spieltag der Premier League über einen 2:1-Erfolg, den ausgerechnet Torhüter Alisson last minute besorgt!

Die Truppe von Trainer Jürgen Klopp geht dabei früh in Rückstand: Pereira schickt Robson-Kanu (15.) in die Tiefe, der Waliser zieht von halbrechts in lange Eck ab - 1:0. Die "Reds" wirken nach dem Gegentreffer frustriert, Salah (33.) legt diese Frustration in einen Hammer aus rund 16 Metern, der im rechten Eck einschlägt.

Da Firmino (35.) in der nächsten Spielaktion nur die Stange trifft und Manes (50.) Treffer aufgrund einer Abseitsstellung nicht zählt, sieht alles nach einem unbefriedigenden Remis aus Liverpooler Sicht aus.

Beim letzten Eckball kommt allerdings Goalie Alisson (90.+5) mit nach vorne, die Ecke kommt punktgenau auf seinen Kopf und der Brasilianer netzt in Stürmer-Manier ein - 2:1! Der Treffer ist gleichermaßen historisch: Erst zum sechsten Mal in der Geschichte der Premier League trifft ein Torhüter, zum Allerersten mal per Kopf. Außerdem ist Alisson der erste Liverpool-Schlussmann, der trifft.

Vor ihm gelang Peter Schmeichel (Aston Villa vs. Everton 2001), Brad Friedel (Blackburn vs. Charlton 2004), Paul Robinson (Tottenham vs. Watford 2007), Tim Howard (Everton vs. Bolton 2012) und zuletzt Asmir Begovic (Stoke vs. Southampton 2013) dieses Kunststück.

Der entthronte Meister steht mit 63 Punkten auf dem fünften Platz, der Rückstand auf den Viertplatzierten FC Chelsea beträgt zwei Runden vor Schluss nur einen Zähler. West Bromwich (26 Punkte) bleibt 19.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..