Tottenham sichert CL-Platz ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tottenham kann quasi für die Champions League planen.

Die Spurs feiern zum Abschluss der 36. Premier-League-Runde einen 2:0 Heimsieg gegen den FC Watford und haben als Tabellenvierter zwei Runden vor Meisterschaftsende fünf Punkte Vorsprung auf den FC Chelsea (beide Mannschaften haben noch ein Nachtragsspiel).

Die Hausherren gehen im Wembley Stadium in der 16. Minute unter Mithilfe des Watford-Keepers in Führung: Kanerzis kann eine harmlose Trippier-Flanke nicht halten, Eriksen eilt dazwischen und bedient Alli, der ins leere Tor trifft.

Kane fixiert nach dem Seitenwechsel den Endstand (48.).

Watford (ohne Prödl) rangiert mit 38 Punkten am 13. Tabellenplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Keine Bundesliga-Lizenzen für Hartberg und Kapfenberg

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare