Arsenal-Star Özil "lacht" über seine Kritiker

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Kaum ein Fußballer muss in diesem Jahr so viele negative Berichte über sich lesen wie Mesut Özil. Jetzt hat er in einem Interview auf dem britischen Sender "Sky Sports" über die teilweise heftige Kritik an seiner Person gesprochen.

"Ich lache darüber einfach", sagt der 30-Jährige auf die Frage, wie er auf Kritik an seiner angeblich lustlosen Körpersprache reagiere.

Außerdem richtet der ehemalige deutsche Teamspieler auch eine Botschaft an seine Kritiker: "Ich merke, dass es mir egal ist."

Umfeld wichtiger als Kritiker

Überhaupt höre er nur auf seinen Trainer und seinen Umkreis. Das seien die Leute, die ihm Dinge direkt ins Gesicht sagen würde, so Özil.

"Natürlich weiß ich, wenn ich schlecht spiele. Aber ich weiß auch, wenn ich gut war", so der Arsenal-Star weiter.

Zudem merkt Özil an, dass viele der Kritiker nur über ihn sprechen würden um anschließend etwas über sich in den Zeitungen zu lesen.

Ambitionierte Ziele

Nach dem desaströsen WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft ist Özil, auch als Folge der Erdogan-Foto-Affäre, aus dem Nationalteam zurückgetreten. Jetzt konzentriert er sich ausschließlich auf seine ambitionierten Ziele in London.

„Als Spieler möchte ich Titel gewinnen und ich hoffe, wir können das mit der Mannschaft erreichen. Wir sind auf einem guten Weg, aber wir wissen, dass es hart wird. Aber wir werden alles geben, um unsere Ziele zu erreichen."

Auch zum angeblich angespannten Verhältnis mit Neo-Arsenal-Trainer Unai Emery hat sich Özil geäußert. Emery habe einige spanische Spezialitäten mitgebracht und möchte alles perfekt machen. Es werde Zeit brauchen, bis das Team ihn komplett versteht, so der Mittelfeldspieler. "Aber es läuft gut."

Özil spielt seit 2013 für den FC Arsenal und besitzt bei den "Gunners" noch einen Vertrag bis 2021. Bisher hat Özil mit den Londonern drei Mal den FA Cup gewonnen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Sportchef Bickel verzweifelt: "Lässt tief blicken"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare