Manchester United plant Arnautovic-Transfer

 

Plant der Top-Klub Manchester United einen Transfer von Marko Arnautovic?

Das berichtet zumindest der "Mirror". So wollte Jose Mourinho den Österreicher bereits im Sommer holen, zu einem konkreten Angebot kam es damals jedoch nicht. Nun bereitet Manchester United angeblich ein Angebot in Höhe von 50 Millionen Euro vor. Arnautovic soll bereits im Winter-Transferfenster geholt werden.

Erst kürzlich erklärte Arnautovics Bruder Danijel, Marko sei "bereit für den nächsten Schritt". Ein Wechsel von Arnautovic sei laut ihm durchaus vorstellbar.

Arnautovic Fan-Liebling bei West Ham

Seit seinem Wechsel zu West Ham United kann Arnautovic in 47 Spielen 16 Treffer und neun Assists vorweisen. Bei den "Hammers" gilt der 29-Jährige als absoluter Fan-Liebling. West-Ham-Coach Manuel Pellegrini hofft auf einen Verbleib von Arnautovic: "Er ist ein West-Ham-Spieler, weil er einen Vertrag hat. Er ist glücklich hier." West Ham liegt nach 15 Spielen lediglich auf Platz 13 in der Tabelle. Zuletzt kassierte man eine 0:4-Heimniederlage gegen Manchester City.

Arnautovic selbst will von den Gerüchten wenig wissen: "Ich fokussiere mich auf West Ham. Was auch immer zwischen meinem Berater und den Klubs passiert, ist nicht meine Sache. Meine Sache ist es am Platz gute Leistungen zu zeigen", erklärt der Stürmer.

DAZN zeigt die Premier League LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat.



Textquelle: © LAOLA1.at

Kovac bei Bayern vor dem Aus - Wenger hoch im Kurs

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare