news

19-Jähriger schießt ManCity ins Viertelfinale

Die Citizens geben sich im Cup gegen Fulham keine Blöße.

19-Jähriger schießt ManCity ins Viertelfinale Foto: © getty

Manchester City steht im Viertelfinale des Carabao Cups. Die Elf von Pep Guardiola besiegt den FC Fulham zuhause locker mit 2:0.

Mann des Spiels ist der 19-jährige Spanier Brahim Diaz: Er erzielt gleich beide Tore (18., 65.), obwohl er bis dato in dieser Saison erst ein einziges Mal für die Citizens auflief - beim 3:0 Erfolg gegen Oxford im EFL-Cup.

Guardiola bringt mit Torhüter Muric, Zinchenko und Diaz gleich drei Spieler von Beginn an, die bislang wenig bis gar keine Spielzeit bekamen.

 

Manchester City trifft im Viertelfinale nun auf den Sieger der Partie Leicester City gegen FC Southampton. Dieses Spiel wird aufgrund des Helikopterunglücks, bei dem Leicester-Boss Srivaddhanaprabha starb, am 27. November nachgeholt. 

DAZN zeigt den Carabao Cup LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat.

Kommentare