Leeds-Spion war 20-jähriger Praktikant

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Aufregung war groß, als Marcelo Bielsa, Coach von Championship-Klub Leeds United, bei einer im Jänner eigens anberaumten Pressekonferenz erklärte, die ganze Saison über jeden einzelnen gegnerischen Verein systematisch ausspioniert zu haben.

Auslöser für die Pressekonferenz war damals, dass ein von Bielsa installierter Leeds-Mitarbeiter am Trainingsgelände von Derby County erwischt wurde, was einen gewaltigen Sturm der Entrüstung auslöste.

Nun gibt es Genaueres zu jenem "Spion": Es