Daniel Bachmann für Watford abermals ohne Gegentor

Daniel Bachmann für Watford abermals ohne Gegentor
 

Der FC Watford bleibt mit ÖFB-Legionär Daniel Bachmann im Tor durch einen 2:0-Sieg in der 41. Runde der englischen Championship gegen den FC Reading weiterhin auf Aufstiegskurs. Die "Hornets" gewinnen durch einen Doppelschlag von Ismaila Sarr, der schon früh das Spiel für die Gastgeber entscheidet (12., 14.).

ÖFB-Legionär Daniel Bachmann, der beim Länderspiel-Triple in der WM-Qualifikation nicht zum Einsatz kam, absolviert im Watford-Tor die vollen 90 Minuten und bleibt in seinem 19. Championship-Spiel zum elften Mal ohne Gegentreffer. Dem stehen nur zehn Gegentore gegenüber.

Der FC Watford bleibt fünf Spiele vor Saisonende mit 82 Punkten Zweiter, 12 Zähler vor Brentford. Die "Bees" haben allerdings erst 39 Partien absolviert, also gegenüber den "Hornets" zwei in der Hinterhand. Tabellenführer Norwich hält bei 87 Punkten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..