Damir Canadi bei Nottingham Forest im Gespräch

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bekommt Österreich nach Ralph Hasenhüttl einen zweiten Trainer-Legionär in England?

Wie griechische Medien berichten, soll Damir Canadi als Coach bei Championship-Verein Nottingham Forest im Gespräch sein. Derzeit betreut der frühere Rapid-Trainer Atromitos Athen und belegt in der griechischen Super League den dritten Rang.

Canadi selbst will dieses Gerücht in der "Krone" nicht kommentieren: "Ich war immer für alles offen, fühle mich aber in Athen sehr wohl."

Olympiakos-Besitzer ist Mehrheitseigentümer bei Nottingham Forest

Der 48-Jährige hat sich nach seinem Scheitern bei Rapid in Griechenland einen hervorragenden Namen erarbeitet und wurde auch immer wieder mit einem Wechsel zu den Athener Großklubs in Verbindung gebracht.

Über diese Connection scheint auch der Draht zu Nottingham zustande zu kommen. Mehrheitseigentümer des Meistercup-Siegers von 1979 und 1980 ist nämlich Evangelos Marinakis, der gleichzeitig der Besitzer von Olympiakos Piräus ist.

Marinakis möchte Nottingham zurück in die Premier League führen. Momentan rangiert Forest in der zweithöchsten Spielklasse auf Platz sieben mit vier Punkten Rückstand auf Rang sechs, der zur Teilnahme an den Aufstiegs-Spielen berechtigen würde.

Gute Arbeit beim "Leicester von Österreich"

Derzeit wird Nottingham von Aitor Karanka betreut. Der Spanier ist bereits unter Druck geraten, legte am Neujahrs-Tag mit einem 4:2 gegen Tabellenführer Leeds jedoch einen vermeintlichen Befreiungsschlag hin.

Das Canadi-Gerücht ist allerdings auch in England bereits angekommen. So zeichnet etwa die "Nottingham Post" die bisherige Laufbahn des Wieners nach und bezeichnet dabei die erfolgreiche Amtszeit in Altach als "Leicester of Austria", ehe es zum "Disaster at Rapid Vienna" gekommen sei.

Selbiges konnte Canadi mit seiner erfolgreichen Arbeit bei Atromitos vergessen machen. Gut möglich, dass nun die Zeit für den nächsten Schritt reif ist.

Textquelle: © LAOLA1.at

Buhlt englischer Traditionsklub um Marco Rose?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare