Muskelverletzung von Sabitzer "nicht dramatisch"

Muskelverletzung von Sabitzer Foto: © getty
 

Leipzig-Kapitän Marcel Sabitzer musste beim 3:0-Sieg im DFB-Pokal beim 1. FC Nürnberg in der Halbzeitpause verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

"Ihm geht es grundsätzlich ganz gut", berichtete Trainer Julian Nagelsmann nach der Partie.

Bei dem 26-jährigen Steirer habe nach einem Pass allerdings der Muskel ein "bisschen zugemacht". Er wisse nicht, "ob es eine kleine Zerrung ist, wahrscheinlich ja", meinte der Leipziger Coach.

Nach aktuellem Stand und ohne Untersuchung handle es sich aber um "keine dramatische Verletzung", befand Nagelsmann. Die Leipziger starten am Sonntag in einer Woche gegen Mainz in die neue Bundesliga-Saison.

Weitere Videos

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..