Kalajdzic in deutscher Bundesliga begehrt

Kalajdzic in deutscher Bundesliga begehrt Foto: © GEPA
 

Wohin führt der Weg von Sasa Kalajdzic?

Dem ÖFB-Teamstürmer, der den VfB Stuttgart aller Voraussicht nach verlassen wird, werden mehrere Interessenten, unter anderem der FC Bayern München und Borussia Dortmund, nachgesagt. Jetzt bringt die "Sport Bild" einen neuen Kandidaten ins Rennen.

Laut einem Bericht der Zeitschrift soll der 24-Jährige bei RB Leipzig auf dem Zettel stehen. Die Leipziger hatten sich bereits im letzten Sommer mit dem Stürmer beschäftigt, nun dürfte das Interesse wieder aufflackern.

Eine zentrale Personalie in der Causa ist Alexander Sörloth. Der Norweger, der in der letzten Saison an Real Sociedad ausgeliehen war, trainiert jetzt wieder mit den "Bullen" und steht unter genauer Beobachtung von Trainer Domenico Tedesco. Sollte Sörloth den Ansprüchen des Deutsch-Italieners nicht entsprechen, wäre Kalajdzic die Wunschlösung der Sachsen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..