ÖFB-Talent wechselt zu Hoffenheim

ÖFB-Talent wechselt zu Hoffenheim
 

Die Österreicher-Fraktion bei der TSG Hoffenheim wird im Sommer um ein Mitglied erweitert. Benedikt Huber wechselt zur neuen Saison aus der Akademie Tirol in den Nachwuchs des deutschen Bundesliga-Klubs.

Der 16-jährige Mittelfeldspieler ist Stammkraft in der U18 der Akademie Tirol und kann im zentralen Mittelfeld auf jeder Position eingesetzt werden.

Bei den Profis der Kraichgauer stehen mit Stefan Posch, Florian Grillitsch und Christoph Baumgartner aktuell drei ÖFB-Teamspieler unter Vertrag, in der zweiten Mannschaft spielen Alexander Borkovic und Gabriel Haider, zudem gibt es im Nachwuchs mit Elias Prosic (16) und Jakob Knollmüller (17) weitere ÖFB-Legionäre.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..