Vorzeitiges Saisonende für Corentin Tolisso

Vorzeitiges Saisonende für Corentin Tolisso Foto: © getty
 

Der FC Bayern München muss seine Titeljagd in der deutschen Bundesliga und der UEFA Champions League bis Saisonende ohne Weltmeister Corentin Tolisso fortsetzen.

Der 24-jährige Franzose fällt nach Klubangaben mit einem Sehnenriss im linken Oberschenkel, der am Freitag bereits erfolgreich operiert wurde, bis zum Saisonende aus.

"Es tut mir sehr leid für Coco. Wir rechnen mit einer Ausfallzeit von mindestens drei Monaten", so Trainer Hansi Flick. "Coco hat zuletzt wieder gezeigt, welche Qualitäten er hat. Ich bin von ihm mehr als überzeugt. Er wird die Zeit bekommen und hat unsere volle Unterstützung."

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..