Marsch: Sabitzer-Verbleib "nicht sicher"

Marsch: Sabitzer-Verbleib Foto: © getty
 

Noch am Freitag erklärte Neo-Leipzig-Coach Jesse Marsch, die Situation rund um ÖFB-Legionär Marcel Sabitzer sei "klar".

"Er ist unser Spieler, er war unser Kapitän letztes Jahr und hat eine super Saison gespielt. Er war ein guter Anführer und er bleibt Kapitän", so der US-Amerikaner auf einer Pressekonferenz (Hier nachlesen>>>).

Über Nacht dürfte sich im Poker um Sabitzer, dessen Vertrag in Leipzig im Sommer 2022 ausläuft und der immer wieder mit Top-Klubs wie dem FC Bayern in Verbindung gebracht wird, allerdings etwas geändert haben.

Vor dem Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal der Sachsen gegen den SV Sandhausen (im LIVE-Ticker) erklärt Marsch bei "Sky", ein Verbleib Sabitzers sei "nicht sicher".

Der 27-jährige ÖFB-Teamspieler fehlt den "Roten Bullen" beim Saisonstart mit einer Oberschenkelverletzung.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..