Heiko Westermann wird Trainer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nicht ganz ein Jahr nach dem Ende seiner aktiven Karriere hat Heiko Westermann eine neue Aufgabe gefunden. Der 35-Jährige wird bei Fortuna Düsseldorf ins Trainer-Geschäft reinschnuppern.

Wie der deutsche Bundesliga-Klub bekanntgibt, arbeitet der 27-fache Internationale ab sofort als zweiter Co-Trainer bei der U17 mit.

Der Innenverteidiger musste seine Laufbahn wegen Knieproblemen beenden, löste seinen Vertrag mit der Wiener Austria im vergangenen April auf. Er kickte davor unter anderem für Ajax, Betis, den HSV und Schalke 04.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Darum ist der Transfer von Sasa Kalajdzic geplatzt

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare