Hwang: Auf Blitztor folgt Corona

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Einen Tag nach seinem historischen Blitztor für Südkoreas Nationalmannschaft ist Leipzig-Stürmer Hee-chan Hwang nach seiner Rückkehr nach Deutschland positiv auf das Coronavirus getestet worden!

Hwang werde sich nun in häusliche Quarantäne begeben und weiter engmaschig getestet, teilte der Bundesligist am Mittwoch mit. Der ehemalige Salzburg-Angreifer hatte beim 2:1-Sieg der Südkoreaner gegen Katar am Dienstag in Maria Enzersdorf bereits nach 16 Sekunden getroffen.

Im Trainingslager der Südkoreaner waren am vergangenen Wochenende mehrere Akteure positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Team durfte das Mannschaftshotel in Wien nur noch zu den Trainingseinheiten verlassen.

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Bayern: Alphonso Davies prankt Alaba und Lewandowski

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare