news

Gewissheit: Thiago fällt mehrere Wochen aus

Der Mittelfeldspieler musste im Pokalspiel gegen Rödinghausen verletzt ausgewechselt werden.

Gewissheit: Thiago fällt mehrere Wochen aus Foto: © getty

Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Der FC Bayern München muss mehrere Wochen ohne Mittelfeldmotor Thiago auskommen. Der 27-Jährige verletzte sich beim 2:1-Erfolg im Cup-Spiel am Dienstag gegen den SV Rödinghausen und verließ das Stadion in Osnabrück auf Krücken.

Am Mittwoch diagnostizierte Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einen Riss des Außenbandes sowie der Gelenkkapsel im rechten Sprunggelenk. 

Cheftrainer Niko Kovac befürchtete schon nach dem Spiel im Interview mit der ARD einen längeren Ausfall des Spaniers: "Wir haben mit Thiago jetzt den nächsten verletzten Spieler. Wir werden immer weniger."

Auch Sportdirektor Hasan Salihamidzic rechnete bereits am Dienstag mit einer größeren Verletzung: "Er hat sicher etwas - er hat Schmerzen. Er ist wirklich wichtig für die Mannschaft und ein Ausfall wäre alles andere als gut", erklärte der 41-Jährige auf Nachfrage von Sport1.

 

Kommentare