Junuzovic-Comeback steht weiter in den Sternen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zlatko Junuzovic ist derzeit wahrlich nicht zu beneiden.

Der Werder-Bremen-Legionär laboriert weiterhin an einer Entzündung am Ansatz der linken Achillessehne, bereits seit Anfang August ist er außer Gefecht.

"Was soll ich machen? Es geht nicht so wirklich voran", gesteht der ÖFB-Teamspieler Insider Peter Linden und gibt zu: "Es nervt." Denn ein Comeback auf dem Fußballplatz ist weiterhin nicht absehbar, die Rückkehr steht in den Sternen.

Da die Schmerzen bei höherer Belastung zunehmen.

"Ich kann nicht spielen und habe auch keine Prognose, wann ich wieder fit werde. Die Ärzte wissen es auch nicht", meint ein frustrierter Junuzovic. Gegen Freiburg und eine Woche später auswärts im Derby beim Hamburger SV wird er definitiv noch nicht dabei sein.

Möglicherweise dann nach der Länderspielpause - in welcher er weiter auch dem ÖFB-Team abgehen wird. Bremen holte ohne ihn auch nur einen Punkt aus vier Spielen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Fliegerbombe auf Trainingsgelände des VfB Stuttgart

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare