FCSB-Boss: "Werden Rapid zerstören"

Aufmacherbild
 

Trotz der 1:3-Niederlage im Playoff-Hinspiel der UEFA Europa League gegen Rapid (Spielbericht >>>) ist sich George Becali, Eigentümer von FCSB praktisch sicher, dass sein rumänischer Klub in die Gruppenphase einziehen wird.

Der exzentrische Unternehmer sagt im rumänischen TV nach dem Spiel: "Diese Mannschaft ist zu schwach, um uns in Bukarest Probleme zu bereiten."

"Ich kann mir nicht erklären, wie wir dieses Spiel verlieren konnten. Ich kann es nicht glauben. Im Rückspiel werden wir sie zerstören!"



Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid Ultras fordern in einem offenen Brief: "Gogo raus!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare