VIDEO: Lukaku trumpft gegen Russland groß auf

 

Die vielerorts als Geheimfavorit auf den EM-Titel gehandelten Belgier haben mit einem 3:0-Sieg gegen Russland (Spielbericht >>>) einen perfekten Start ins Turnier hingelegt.

Mann des Spiels war Inter-Goalgetter Romelu Lukaku. Bei seinem Führungstreffer muss jedoch eine genaue Regelauslegung herhalten, um den Stürmer nicht im Abseits zu wähnen (10.).

Dortmund-Verteidiger Thomas Meunier (34.) sorgt noch vor der Pause für klare Verhältnisse. Kurz vor Schluss schlägt erneut Lukaku zu und lässt die Belgier über den 3:0-Starterfolg jubeln.

Die Highlights gibt es im VIDEO bei LAOLA1:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..