PSG und Bayern im großen Statistik-Battle

PSG und Bayern im großen Statistik-Battle Foto: © getty
 

Am Sonntag findet die Champions-League-Saison 2019/20 im großen Aufeinandertreffen zwischen Paris Saint-Germain und dem FC Bayern München (ab 21 Uhr LIVE auf DAZN und im LIVE-Ticker) ihr Ende.

Während die Münchner im Endspiel in Lissabon auf das Triple losgehen, wäre es für PSG nach dem Gewinn der Meisterschaft, des französischen Pokals und des Liga-Pokals bereits der vierte Titel in der laufenden Saison.

Zudem könnte sich der französische Hauptstadtklub mit einem Sieg am Sonntag zum ersten Mal in der Klub-Geschichte zum Sieger der Champions League küren. Für die Münchner wäre es der dritte Titel in der Königsklasse, der sechste, wenn man alle Siege im Europapokal der Landesmeister mitzählt.

LAOLA1 macht euch das Endspiel der Königsklasse nochmal mit ein paar Statistik-Schmankerl schmackhaft. Um einen besseren Überblick zu gewährleisten, werden in den folgenden Tabellen immer nur die drei besten Spieler (oder mehr, falls mehrere Spieler einen gleichen Wert aufweisen) der beiden Klubs dargestellt.

(Text wird unter dem Video fortgesetzt)

Der Weg ins Finale für Paris Saint-Germain

Gegner Ort Ergebnis
Gruppenphase: Real Madrid Heim 3:0
Gruppenphase: Galatasaray Auswärts 1:0
Gruppenphase: FC Brügge Auswärts 5:0
Gruppenphase: FC Brügge Heim 1:0
Gruppenphase: Real Madrid Auswärts 2:2
Gruppenphase: Galatasaray Heim 5:0
Achtelfinale (Hin): Borussia Dortmund Auswärts 1:2
Achtelfinale (Rück): Borussia Dortmund Heim 2:0
Viertelfinale: Atalanta Bergamo Neutral 2:1
Halbfinale: RB Leipzig Neutral 3:0

Der Weg ins Finale für Bayern München

Gegner Ort Ergebnis
Gruppenphase: Roter Stern Belgrad Heim 3:0
Gruppenphase: Tottenham Hotspur Auswärts 7:2
Gruppenphase: Olympiakos Piräus Auswärts 3:2
Gruppenphase: Olympiakos Piräus Heim 2:0
Gruppenphase: Roter Stern Belgrad Auswärts 6:0
Gruppenphase: Tottenham Hotspur Heim 3:1
Achtelfinale (Hin): FC Chelsea Auswärts 3:0
Achtelfinale (Rück): FC Chelsea Heim 4:1
Viertelfinale: FC Barcelona Neutral 8:2
Halbfinale: Olympique Lyon Neutral 3:0

Team-Statistiken in der Champions-League-Saison 2019/20

Paris SG Bayern
Tore: 25 41
Gegentore: 5 8
Schüsse: 123 230
Pfostentreffer: 4 6
Angekommene Pässe: 87% 88%
Ballbesitz Durchschnitt: 54% 61%
Begangene Fouls: 120 111
Erlittene Fouls: 170 89
Gelbe Karten: 26 9
Rote Karten: 0 0

Die Bayern haben in den meisten offensiven Statistiken die Nase vorne. Heraussticht vor allem die Anzahl an erzielten Treffern. Mit 41 Toren fehlen den Münchnern nur mehr drei Tore, um den Allzeit-Rekord des FC Barcelona von 44 erzielten Treffern in der Champions-League-Saison 1999/00 einzustellen. Wenn man jedoch auf die Defensive blickt, sieht man, dass Paris Saint-Germain mit lediglich fünf Gegentreffern den Spitzenwert aller Teams aufweist. Ebenfalls nur fünf Gegentore hinnehmen müssen hat Ajax Amsterdam, der Vorjahres-Halbfinalist musste jedoch bereits in der Gruppenphase die Segel streichen.

Die Spieler mit den höchsten Marktwerten weltweit

Rang Spieler Klub Marktwert
1. Kylian Mbappe PSG 180 Mio. €
2. Neymar PSG 128 Mio. €
22. Joshua Kimmich Bayern 75 Mio. €
23. Serge Gnabry Bayern 72 Mio. €
35. David Alaba Bayern 65 Mio. €
45. Marco Verratti PSG 60 Mio. €
45. Mauro Icardi PSG 60 Mio. €

Mit Kylian Mbappe und Neymar führen diese Wertung zwei PSG-Spieler an. Neymar muss sich Rang zwei der wertvollsten Spieler der Welt mit Manchester-City-Star Raheem Sterling mit 128 Millionen Euro teilen. Genauso wie Marco Verratti und Mauro Icardi auf 60 Millionen Euro geschätzt wird übrigens auch der viertbeste Bayern-Spieler in diesem Ranking - Alphonso Davies. Nicht mit aufgenommen in die Tabelle wurde Bayern-Neuverpflichtung Leroy Sane, dessen Wert laut Transfermarkt.at 80 Millionen Euro beträgt. Der deutsche Nationalspieler ist ja für den FC Bayern in dieser CL-Saison noch nicht spielberechtigt.

Ewige Rekordspieler in der Champions League

Rang Spieler Klub Einsätze
19. Thomas Müller Bayern 114
25. Manuel Neuer Bayern 110
56. Robert Lewandowski Bayern 89
69. Angel Di Maria PSG 82
82. Thiago Silva PSG 79
Neymar PSG 59
Marco Verratti PSG 59

Die Liste mit den meisten absolvierten Partien in der Champions League führt weiterhin Torwart-Legende Iker Casillas mit 177 Einsätzen an. Die beiden besten aktiven Spieler in dieser Wertung heißen Cristiano Ronaldo auf Rang zwei mit 170 Spielen und Lionel Messi auf Platz fünf mit 143 Einsätzen. David Alaba vom FC Bayern findet sich mit 81 Einsätzen auf dem 79. Allzeit-Rang wieder.

Ewige Torschützenliste in der Champions League

Rang Spieler Klub Tore
4. Robert Lewandowski Bayern 68
11. Thomas Müller Bayern 46
18. Neymar PSG 35
51. Angel Di Maria PSG 21
67. Kylian Mbappe PSG 19
184. Philippe Coutinho Bayern 11

Robert Lewandowski hat sich in der ewigen Torschützenliste in dieser Saison deutlich nach vorne arbeiten können. Mittlerweile fehlen dem 32-jährigen Bayern-Stürmer nur mehr vier Tore auf den drittplatzierten Raul. Außer Reichweite bleiben jedoch die ersten beiden Plätze. Cristiano Ronaldo führt diese Wertung mit 130 Toren an, Lionel Messi folgt auf Rang zwei mit 115 Treffern.

Die meisten Champions-League-Tore 2019/20

Rang Spieler Klub Tore
1. Robert Lewandowski Bayern 15
3. Serge Gnabry Bayern 9
9. Kylian Mbappe PSG 5
9. Mauro Icardi PSG 5
16. Thomas Müller Bayern 4
26. Neymar PSG 3
26. Angel Di Maria PSG 3

Robert Lewandowski führt die diesjährige Torschützenliste souverän mit 15 Toren an. Auf den Rekord der meisten Tore in einer Champions-League-Saison von Cristiano Ronaldo (17) fehlen dem Polen noch zwei Tore. Dabei muss aber auch erwähnt sein, dass der Portugiese in der Saison 13/14 dank der Austragung der Hin- und Rückspiele zwei Partien mehr zur Verfügung hatte als Lewandowski. Auf Rang zwei der diesjährigen Liste liegt übrigens nach wie vor Erling Haaland mit zehn Toren, acht davon erzielte er für Salzburg, zwei für Dortmund.

Die meisten Champions-League-Assists 2019/20

Rang Spieler Klub Assists
1. Robert Lewandowski Bayern 6
1. Angel Di Maria PSG 6
3. Kylian Mbappe PSG 5
6. Alphonso Davies Bayern 4
6. Corentin Tolisso Bayern 4
6. Neymar PSG 4

Robert Lewandowski und Angel Di Maria liegen geteilt an der Spitze für die meisten vorbereiteten Treffer in dieser CL-Saison. Gemeinsam mit Houssem Aouar (Lyon) und Hakim Ziyech (Ajax) folgt Kylian Mbappe mit einer Torvorlage weniger auf dem dritten Rang.

Die meisten Champions-League-Spielminuten 2019/20

Rang Spieler Klub Minuten
1. Manuel Neuer Bayern 900
3. Marquinhos PSG 880
7. Joshua Kimmich Bayern 813
9. Presnel Kimpembe PSG 810
13. Robert Lewandowski Bayern 797
14. Juan Bernat PSG 795

An der Spitze der Spieler mit den meisten Spielminuten scheinen mit Manuel Neuer und Anthony Lopes (Lyon) zwei Torhüter auf. Marquinhos von PSG ist der erste Feldspieler, der auf die beiden Tormänner folgt. Mit Marcel Sabitzer (Leipzig) verpasst ein ÖFB-Legionär mit 807 Spielminuten als Elfter knapp die Top-Ten.

Die meisten Champions-League-Laufkilometer 2019/20

Rang Spieler Klub Strecke
2. Joshua Kimmich Bayern 108,432 km
4. Marquinhos PSG 103,407 km
11. Juan Bernat PSG 91,708 km
12. Robert Lewandowski Bayern 91,309 km
13. Thiago Alcantara Bayern 91,245 km
34. Presnel Kimpembe PSG 79,427 km

Joshua Kimmich ist die zweitmeisten Kilometer aller Spieler in dieser CL-Saison gelaufen. Der deutsche Nationalspieler muss sich nur Saul Niguez von Atletico Madrid um knapp drei Kilometer geschlagen geben. Auch auf Rang drei findet sich mit Koke ein Spieler von Atletico wieder. ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer von Leipzig rundet die Top-Five hinter Marquinhos mit 99,891 km ab.

Sicher dir jetzt dein Gratis-Abo von DAZN! >>>

Die meisten ausgeteilten Fouls in der Champions League 2019/20

Rang Spieler Klub Fouls
8. Thiago Alcantara Bayern 16
8. Idrissa Gueye PSG 16
19. Joshua Kimmich Bayern 13
19. Thomas Müller Bayern 13
38. Presnel Kimpembe PSG 11
38. Marquinhos PSG 11

Weder Paris Saint-Germain noch der FC Bayern mischen in dieser Wertung vorne mit. Der Spieler, der in dieser Champions-League-Spielzeit am meisten ausgeteilt hat ist allerdings ein guter Bekannter - ÖFB-Teamspieler Konrad Laimer von RB Leipzig führt die Rangliste mit 23 Fouls an.

Die meisten erlittenen Fouls in der Champions League 2019/20

Rang Spieler Klub Fouls
1. Neymar PSG 25
2. Marco Verratti PSG 21
25. Angel Di Maria PSG 14
25. Presnel Kimpembe PSG 14
35. Robert Lewandowski Bayern 12
35. Philippe Coutinho Bayern 12
60. Joshua Kimmich Bayern 10

Neymar führt diese Statistik ganz klar an, gefolgt von seinem Teamkollegen Marco Verratti. Im Vergleich zu dem am häufigsten gefoulten Bayern-Spieler, Robert Lewandowski, gibt es hierbei einen großen Sprung. Der Brasilianer wurde heuer in der Champions League doppelt so häufig gefoult wie der Pole.

Spieler mit der meisten Final-Erfahrung

Spieler Klub Final-Einsätze
Angel Di Maria PSG 18
Thomas Müller Bayern 13
Thiago Silva PSG 13
Neymar PSG 12
Manuel Neuer Bayern 11
Jerome Boateng Bayern 9

Angel Di Maria hat in Sachen Final-Erfahrung von allen Spielern, die am Sonntag im Champions-League-Endpsiel spielberechtigt sind, die meiste Erfahrung. Zu neun nationalen Endspielen in Frankreich gesellen sich unter anderem auch Pokal-Finalspiele in Portugal und Spanien sowie zwei Copa-America-Endspiele und natürlich auch ein Champions-League-Finale mit Real Madrid hinzu. Auch Neymar war mit dem FC Barcelona bereits im Endspiel der Königsklasse, unter anderem aber auch im Finale der Copa Libertadores mit Santos. Bei den drei Bayern sticht vor allem das WM-Finale 2014 in der Vita heraus. David Alaba hält aktuell bei acht Finalteilnahmen (6x DFB-Pokal, 1x Champions League, 1x Klub-WM).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..