Ried holt FAC-Verteidiger

Ried holt FAC-Verteidiger Foto: © SV Ried
 

Die SV Ried wird in der 2. Liga fündig: Die Innviertler verpflichten Verteidiger Tin Plavotic vom FAC Wien.

Der 23-Jährige erhält bei den Wikingern einen Zweijahres-Vertrag. Plavotic war in der Admira-Jugend und sammelte danach Auslandserfahrung im Nachwuchs von Schalke 04 (2015-17), bei Bristol City und Cheltenham Town. 2018 kehrte er nach Österreich zurück und stand seither beim FAC unter Vertrag.

Plavotic: "Ein großer Sprung"

"Mit Tin Plavotic haben wir nun auch einen Innenverteidiger, der Linksfuß ist. Er hat ein sehr spannendes Profil, ist groß gewachsen und bringt mit seinen Stationen in Deutschland und England auch Auslandserfahrung mit", erklärt SVR-Sportkoordinator Wolfgang Fiala. "Ich bin überzeugt, dass er bei der SV Guntamatic Ried den nächsten Schritt in seiner Karriere machen kann."

"Ich freue mich sehr, dass ich jetzt in Ried bin. Von der 2. Liga in die Bundesliga – das ist für mich ein großer Sprung. Ried ist ein geiler Verein mit super Fans und einem super Stadion. Da war es nicht schwer, dass ich mich für Ried entscheide. Ich will in Ried zeigen, was ich draufhabe und will mit der Mannschaft viel Erfolg haben", sagt Plavotic.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..