Klaus Schmidt ein Thema beim SKN?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SKN Pölten wird die Meistergruppe am sechsten und letzten Platz beenden. Seit Wochen wird gemunkelt, ob Ranko Popovic auch in der kommenden Saison das Traineramt der "Wölfe" ausüben wird.

Laut "Sky" wird der Name Klaus Schmidt, aktuell Trainer des SV Mattersburg, immer wieder mit den Niederösterreichern in Verbindung gebracht. Angesprochen darauf reagiert Generalmanager Andreas Blumauer zurückhaltend.

"Dazu kann ich nichts sagen. Soviel ich weiß, hat er noch einen Vertrag beim SVM", so Blumauer.

Obwohl die Bilanz des SKN vor der letzten Runde mit nur einem Sieg aus den letzten 15 Pflichspielen nicht unbedingt für Popovic spricht, gibt es Rückendeckung für den Coach.

"Wir haben mit niemandem gesprochen. Ranko hat einen laufenden Vertrag. Natürlich haben wir uns im Meisterplayoff mehr erhofft, aber man muss sich die Rahmenbedingungen ansehen. Wir hatten großes Verletzungspech. Daher denke ich, dass nicht mehr drinnen war", sagt Blumauer.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid Wien verlängert Vertrag mit Top-Talent Yusuf Demir

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare