Schobesberger erneut schwer verletzt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schock für den SK Rapid: Philipp Schobesberger hat sich beim Training am Mittwoch erneut schwer verletzt.

Der Offensivspieler erlitt ohne Fremdeinwirkung einen Kreuzbandriss im rechten Knie, wie die Hütteldorfer am Freitag bei einer Pressekonferenz bekanntgeben. Schobesberger wird in den nächsten Tagen operiert und fällt damit für den Rest der Saison aus.

Der 26-Jährige fehlte bereits in der Saison 2016/17 aufgrund eines Knochenödems lange Zeit, in der darauffolgenden Saison musste er sich einer Hüft-OP unterziehen. Auch diese Saison verlief bisher nicht komplikationslos. Wegen einer Bauchmuskelzerrung plus Weisheitszahnoperation verpasste Schobesberger einige Partien und gab erst zuletzt beim 3:0 in Altach sein Comeback.

Karriereende kein Thema

"Es ist sportlich ein herber Verlust für uns", betont Trainer Didi Kühbauer. Schobesberger knickte im Training nach einem langen Schritt ein.

"Es ist ein Profigeschäft, ich bin aber der Meinung, dass vor jedem Profi der Mensch steht. Es geht uns sehr nahe, tut uns auch menschlich sehr weh", gibt Sportvorstand Zoran Barisic Einblick.

Von einem möglichen Karriereende des Flügelspielers will er nichts wissen. "Ich habe mit ihm gesprochen und gesagt, dass es das Ziel sein muss, dass er so hart an sich arbeitet, dass wir danach den stärksten Schobesberger sehen werden, den es je gegeben hat", betont Barisic.

Auch Velimirovic fällt aus

Neben Schobesberger muss Rapid in nächster Zeit auch auf Dalibor Velimirovic verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich beim letzten Match des U19-Nationalteams einen Seitenbandriss im Knie zugezogen und fällt laut Kühbauer mindestens bis Jänner aus. Er muss nicht operiert werden.

Ob Rapid im Winter nun am Transfermarkt aktiv wird, ist offen. "Wir werden in der Öffentlichkeit keine Diskussionen entfachen lassen, werden das Thema intern behandeln", lässt sich Barisic nicht in die Karten blicken.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marcel Hirscher offenbart in Biografie: "Es gab Morddrohungen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare