"Geben Hwang auch für 40 Mio. nicht ab"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach den am Dienstag aufgekommenen Wechselgerüchten um Stürmer Hee-Chan Hwang lässt Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund in der Mittwoch-Ausgabe der "Salzburger Nachrichten" mit einer klaren Ansage aufwarten.

"Hwang ist in dieser Transferperiode unverkäuflich. Auch für 40 Millionen Euro lassen wir ihn nicht gehen. Wir werden auch in keine Verhandlungen mit irgendeinem Klub treten", erklärt Freund.

Die beiden Premier-League-Vereine Wolverhampton Wanderers und Brighton & Hove Albion sollen an einer Verpflichtung des 23-jährigen Südkoreaners interessiert sein und wollen angeblich über 30 Millionen Euro für ihn bezahlen.

Hwang besitzt bei Salzburg noch einen Vertrag bis 2021 und hat in diesem keine Ausstiegsklausel stehen, wie es bei den kürzlich vollzogenen Abgängen von Erling Haaland (Borussia Dortmund) und Takumi Minamino (Liverpool) der Fall war.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ägyptischer Klub El Ahly zeigt Interesse an Rapids Aliou Badji

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare