Huskovic-Comeback bei Testspiel-Sieg der Austria

Huskovic-Comeback bei Testspiel-Sieg der Austria Foto: © GEPA
 

Der FK Austria Wien macht seine Sache aus ergebnistechnischer Sicht beim zweiten Testspiel für die kommende Saison der Admiral Bundesliga besser.

Nach dem 2:4 zum Auftakt gegen St. Pölten gewinnen die "Veilchen" das zweite Vorbereitungsmatch, gegen den Drittligisten FC Traiskirchen gibt es auswärts ein 3:0.

Während Muharem Huskovic seit März zum ersten Mal wieder auf dem Platz steht und Marco Djuricin bis auf Weiteres ausfällt, bringt Manfred Fischer die Wiener in der 25. Minute mit einem Kopfball-Tor in Führung. Vier Minuten vergehen, ehe Neuzugang Andreas Gruber einen vom gegnerischen Goalie abgewehrten Ball im Netz unterbringt.

Den Schlusspunkt setzt Matthias Braunöder nach einem Eckball bereits in der 55. Minute.

"Wir haben hart trainiert, die Temperatur war intensiv. Unter diesen Voraussetzungen war ich mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden. Wir haben viel Arbeit vor uns, die Spieler müssen sich daran gewöhnen, in den kommenden Wochen auch das ein oder andere Mal über ihre Grenzen zu gehen", sagt Austria-Coach Manfred Schmid nach der Partie.

Aufstellung der Austria: Helac; Ranftl (46. Teigl), Mühl, Galvao, Kreiker; Holland (64. Handl), Braunöder; Jukic (46. Keles), Fischer (46. Fitz), Gruber (64. Vucic); Tabakovic (46. Huskovic)

Salzburg spielt nicht, Admira geht unter

Das Testspiel von Meister Salzburg gegen Legia Warschau musste indes abgesagt werden. Der Platz in Bramberg steht wegen des seit Mittag fallenden Dauerregens unter Wasser, weshalb ein reguläres Match nicht möglich ist.

Für die Admira endet das Testspiel - bei einer Länge von nur 70 Minuten - gegen den Wiener Sport-Club mit einer bitteren Klatsche. Die Südstädter gehen 0:4 gegen den Regionalliga-Ost-Klub in Gumpoldskirchen unter.

Für den WSC erzielen Milosevic (14.), Rajkovic (16.), Vasiljevic (40.) und Vucenovic (64.) die Tore.

Aufstellung der Admira in Halbzeit 1: Haas; Buchta, Feiner, Puchegger, Ebner; Wagner, Vorsager (20. Ristanic), Ajanovic, Kostic; Krienzer, Nikolov (34. Vorsager)

Aufstellung der Admira in Halbzeit 2: Jenciragic; Marlovics, Zwierschitz, Schöller, Araz; Schmidt, Rasner, Galle, Gattermayer; Badji, Vastic

Für den dritten Wiener Sieg am Testspiel-Dienstag sorgt der FAC. Gegen den RLO-Klub FC Marchfeld-Donauauen reicht ein 1:0, erzielt durch Alexander Mankowski (74.) per Kopfball-Tor nach einer Ecke.

Aufstellung des FAC: Spari (79. Staudinger); Mercan (63. Rusovic (Testspieler)), Becirovic (79. Savic), Wallquist (45. Bubalovic), Mankowski (TS); Hubmann (45. Krasniqi), Scherzadeh (45. Gambos (TS)) – Özlesen (TS) (45. Monsberger/87. Hernaus), Bertaccini (63. Adewumi), dos Santos (79. Mercan); Hernaus (63. Kröhn)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..