SVM-Keeper Kuster ein Thema bei Austria?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Im Rahmen des Frühjahrs-Auftakt zwischen SV Mattersburg und SK Sturm Graz macht ein interessantes Gerücht die Runde. Laut "Sky" soll SVM-Schlussmann Markus Kuster ein Thema bei der Wiener Austria sein.

Laut "Transfermarkt.at" läuft der Vertrag des 23-Jährigen im Sommer 2018 aus, "Sky" mutmaßt jedoch, dass die Burgenländer eine Option besitzen, die Kusters Kontrakt bis 2020 verlängert.

Die Veilchen legten sich zuletzt auf Partick Pentz als Einsertormann fest. Osman Hadzikic fungiert als Ersatz.

Kuster, der seit 2012 im Profi-Kader des SVM steht, absolvierte bisher 83 Bundesliga- sowie 46 Erste-Liga-Einsätze. Im März 2017 wurde der bald 24-Jährige auch erstmals ins ÖFB-Team einberufen.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Spongebob-Fan Michy Batshuayi liebt Borussia Dortmund

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare