Austria rettet Remis im Test gegen AS Trencin

Austria rettet Remis im Test gegen AS Trencin Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria retten am Nachmittag in einem Testspiel gegen den slowakischen Klub AS Trencin ein 2:2.

Zunächst bringt Ewandro die Veilchen nach einer Viertelstunde vom Elfmeterpunkt in Führung. Noch vor dem Seitenwechsel dreht der aktuell Tabellenneunte der slowakischen Liga die Partie.

Desley Ubbink (37.) und Hamza Catakovic (45.) treffen für die Gäste.

Kurz vor Schluss gelingt Bright Edomwonyi noch der Ausgleich für die Austria (85.).

Am Samstag um 10 Uhr steigt der letzte Austria-Test vor dem Cup-Match beim GAK. Gegner auf dem Trainingsplatz bei der Generali Arena ist Traiskirchen.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Einen Testspielerfolg feiert die SV Ried. Der Zweitligist besiegt den ukrainischen Klub SC Dnipro mit 2:1.

Die Tore für die Innviertler erzielen Thomas Reifeltshammer (4.) und Darijo Pecirep (88.). Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Ukrainier erzielt Aleksey Chychykov (16.).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..