Szoboszlai steht vor Wechsel zu RB Leipzig

Aufmacherbild
 

Nun soll es bald amtlich sein: Der Abgang von Red Bull Salzburg Starspieler Dominik Szoboszlai steht bevor!

Wie "Sky" berichtet, wird der Ungar als nächstes Top-Talent den Wechsel von der Mozartstadt zu RB Leipzig wagen. Der Mittelfeldspieler soll sich nach dem Champions-League-Aus gegen Atletico Madrid für einen Wechsel im kommenden Transferfenster in die deutsche Bundesliga entschieden haben.

Es fehlen nur noch die Unterschrift und letzte Details, Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund soll diese Woche bereits in Leipzig gewesen sein, um den Deal auszuhandeln. Mittlerweile haben sich alle Parteien auf einen Wechsel verständigt.

Der deutsche Champions-League-Achtelfinalist wird die Ausstiegsklausel in Höhe von 25 Millionen Euro ziehen und sich wohl die Dienste des 20-Jährigen sichern können und damit eine Vielzahl an internationalen Top-Klubs ausstechen.

Da die Vereine in der Champions League für die K.o.-Phase bis zu drei Spieler nachmelden können, wäre Szoboszlai auch in der Königsklasse spielberechtigt. Der Deal soll noch vor der Weihnachtszeit öffentlich bekanntgegeben werden.

Textquelle: © LAOLA1.at

Skiflug-WM: Stefan Kraft reist zu Untersuchungen nach Innsbruck

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..