Admira trennt sich von Tomislav Tomic

Admira trennt sich von Tomislav Tomic Foto: © GEPA
 

Die Admira und Tomislav Tomic gehen nach nur einer Saison wieder getrennte Wege. Die Niederösterreicher und der zweifache Internationale aus Bosnien-Herzegowina einigen sich auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung.

Der 30-Jährige wechselt zurück zum slowenischen Erstliga-Klub NK Olimpija Ljubljana. Tomic absolvierte im vergangenen Spieljahr 14 Bundesliga-Einsätze für die Panther, dabei gelang ihm ein Treffer.

Tomic ist bereits der elfte Abgang der Admira in dieser Transferperiode. Nach Saisonende übernahm Andreas Herzog das Amt des Admira-Chef-Trainers von Interimstrainer Klaus Schmidt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..