Liefering bleibt nach Sieg in Dornbirn Erster

 

In der elften Runde der 2. Liga feiert der FC Liefering einen 2:1-Auswärtssieg beim FC Dornbirn und kann damit die Tabellenspitze verteidigen.

Das Spiel beginnt ereignislos, ehe Shabani seinen Fuß in einen mißglückten Abschluss hält und so die Führung für die Vorarlberger besorgt. Die Jung-Bullen müssen sich kurz schütteln, kommen aber nur zwei Minuten später durch Adamu, der einen Seiwald-Freistoß schön ins lange Eck einköpft, zum Ausgleich.

Nach der Pause drücken die Lieferinger auf den Siegestreffer, den Affengruber schließlich nach schöner Flanke per Flugkopfball besorgt. Danach passiert nichts mehr und die Lieferinger bringen den Sieg mehr oder weniger souverän über die Zeit.

Der FC Liefering bleibt mit dem Sieg an der Sonne und liegt weiter einen Punkt vor Lafnitz. Dornbirn hat 16 Zähler auf dem Konto und ist Neunter.

2. Liga Tabelle >>

2. Liga Spielplan/Ergebnisse >>

Textquelle: © LAOLA1.at

Wiener Derby: Für Austria ginge mit Sieg "viel ins Positive"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare