Liefering lässt auch Young Violets keine Chance

 

Der FC Liefering zieht an der Spitze der 2. Liga einsame Kreise. Am achten Spieltag haben die "Jungbullen" auch mit den Young Violets keine Probleme und gewinnen auswärts mit 2:0.

Liefering legt in der Generali Arena schon früh den Grundstein für den Erfolg: Goalgetter Junior Adamu schraubt sein Torkonto nach einem von Amar Dedic verlängerten Freistoß in Minute 3 auf fünf hoch. Bereits in Minute 19 legen die Salzburger nach, Lukas Prokop lenkt einen Sesko-Stanglpass unglücklich ins eigene Tor.

Die Violets haben zunächst nichts zu melden, vergeben unmittelbar vor Seitenwechsel durch Muharem Huskovic aber eine Großchance. Im zweiten Durchgang werden die jungen Wiener besser und haben bei einem Perdomo-Lattenpendler Pech, dass die Kugel aus dem Tor springt (63.).

Liefering bleibt mit 20 Zählern und vier Punkten Vorsprung auf den neuen ersten Verfolger Lafnitz klar an der Tabellenspitze, die Young Violets sind mit nur drei Zählern weiter Letzter.

Spielplan und Ergebnisse >>>

Die Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Europa League: WAC-Kapitän Michael Liendl ist Spieler der Woche

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare