Lustenau rettet Punkt gegen Kapfenberger SV

 

Austria Lustenau und Kapfenberg trennen sich zum Auftakt der 24. Runde der 2. Liga mit einem 1:1-Remis.

Die Steirer legen einen Blitzstart hin: Musija zirkelt in der zweiten Minute einen Freistoß aus knapp 17 Metern ins rechte Kreuzeck.

In weiterer Folge verlagert sich Kapfenberg auf die Defensive und wird in der 71. Minute dafür bestraft. Jaby trifft nach einer ansehnlichen Lustenau-Kombination aus extrem spitzem Winkel. KSV-Torhüter Giuliani sieht beim Gegentor nicht gut aus.

An diesem Ergebnis sollte sich nicht mehr ändern, weswegen Kapfenberg in der Tabelle mit 32 Punkten vorläufig Siebter bleibt. Lustenau ist mit 26 Zählern Zwölfter, die Vorarlberger könnten aber noch in dieser Runde in die Abstiegszone rutschen.

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..