Yilmaz-Gala bei Young Violets

 

Die Serie der Young Violets ist zu Ende, die Wiener verlieren erstmals seit 22. November 2019 wieder. Es ist eine deutliche 1:4-Heimniederlage gegen Vorwärts Steyr, die die Austria Amateure in der 24. Runde der HPYBET 2. Liga hinnehmen müssen.

Mann des Abends ist Okan Yilmaz, der über einen lupenreinen Hattrick jubeln darf. Der 22-Jährige bringt die Gäste bereits in der zweiten Minute in Führung. In der 21. Minute gelingt dem Stürmer per Kopf der zweite Streich und in der 27. Minute ist er zum dritten Mal zur Stelle.

Der Steyr-Angreifer, der in der vergangenen Runde gegen Amstetten schon einen Doppelpack geschnürt hat, hält somit bei sieben Saisontoren.

Der Premierentor von FAK-Talent Muharem Huskovic in der 78. Minute ist nur noch Ergebniskosmetik. In der Nachspielzeit schließt dann noch der eingewechselte Steyrer Pascal Hofstätter einen Konter erfolgreich ab.

Steyr ist schon seit fünf Partien ungeschlagen und schiebt sich auf den vierten Tabellenplatz, die Young Violets sind Siebenter.

Spielplan und Ergebnisse >>>

Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare