Young Violets mit spätem Sieg in Steyr

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Vorwärts Steyr beendet die aktuelle Saison der HPYBET 2. Liga mit einer 2:3-Niederlage gegen die Young Violets.

Der Start steht hierbei voll im Zeichen der Wiener, die durch einen Doppelpack von Sterling Yateke (9., 25.) früh mit zwei Tore in Front gehen können.

Der Tabellenletzte steckt allerdings nicht auf, kämpft sich mit zwei Treffern von Christian Lichtenberger (45+1.) und Josip Martinovic (59.) wieder an die Veilchen heran.

Die Violets können am Ende der Partie jedoch nochmal zurückschlagen und schaffen in Person von Maprit Sakaria noch den Siegtreffer (82.).

Der Klassenerhalt Steyrs scheint trotz magerer 21 Punkte und des letzten Tabellenrangs fixiert (Mehr dazu >>>). Auch die Young Violets können mit Rang 13 die Spielklasse halten (34).

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare